Sommerliche Thunfisch-Tomaten Pasta

Ein sommerlich leichtes Rezept vom Naked Chef, das man ganz schnell zubereiten kann. Passt super zur Hitze gerade…

SONY DSC

Was man dazu braucht: (Für zwei Personen):

  • eine rote Zwiebel
  • zwei Knoblauchzehen
  • eine Chilischote
  • ein kleiner Bund Basilikum
  • drei Kirschtomaten
  • 300 g Thunfisch (in Öl, abgetropft)
  • ein Schuss Prosecco oder Weißwein
  • Schale einer unbehandelten Zitrone
  • ein halber TL gemahlener Zimt
  • eine Dose (200 g) geschälte Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Parmesan
  • ca. 250 g Rigatoni oder Penne

 

So wird’s gemacht:

Zwiebeln, Knoblauch, und die Chilischote klein würfeln und bei mittlerer Hitze zusammen mit dem Zimt im Thunfischöl anbraten. Wenn die Zwiebeln leicht karamellisieren und das ganze süßlich riecht den zerpflückten Thunfisch und die geviertelten Kirschtomaten hinzugeben und noch kurz weiterbraten.Thunfisch-Tomaten-Pasta23

 

Dann mit einem Schuss Prosecco oder Weißwein und den Dosentomaten ablöschen. Die Tomaten etwas zerkleinern und das Ganze etwa 20 Minuten lang ohne Deckel leicht köcheln lassen. Währenddessen die Nudeln kochen und etwa eine Minute, bevor sie fertig sind abgießen. Etwas vom Nudelwasser auffangen, die Nudeln zusammen mit der geriebenen Zitronenschale und dem grob gehackten Basilikum in die Pfanne geben und unterrühren. Wenn das ganze etwas zu dickflüssig ist einen Schuss des Nudelwassers dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.Thunfisch-Tomaten-Pasta42.jpg

In tiefe Teller geben, etwas geriebenen Parmesan darüberstreuen und sofort servieren.

Thunfisch-Tomaten-Pasta55.jpg

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.